schließenShoutboxUserOnlineTS-ViewerUrlaubAccountschließen
Fifaeleven

Nutzungsbedingungen

1 Geltungsbereich

Fr die Nutzung dieser Website und die damit verbundenen Funktionen gelten die nachfolgenden Bedingungen.

2 Registrierung

(2.1) Fr die Nutzung dieser Website ist eine vorherige Registrierung ntig. Mit der erfolgreichen Registrierung erklren Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

(2.2) Der Anbieter behlt es sich vor Registrierungen ohne Angabe von Grnden abzulehnen.

(2.3) Die Zugangsdaten drfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Der Nutzer ist verpflichtet, seine Daten geheim zu halten und vor dem Zugriff Dritter zu schtzen.

3 Leistungen des Anbieters

(3.1) Der Anbieter gestattet dem Nutzer im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen smtliche Funktionen dieser Website zu nutzen wie auch Beitrge zu verffentlichen. Den Nutzern stehen dazu ein Forum und ein Chat zur Verfgung sowie die Mglichkeit private Nachrichten zu versenden. Der Anbieter bernimmt aber keine darber hinausgehenden Leistungspflichten.

(3.2) Der Anbieter bernimmt keine Gewhr fr die Richtigkeit, Vollstndigkeit, Verlsslichkeit, Aktualitt und Brauchbarkeit der bereit gestellten Inhalte.

4 Pflichten des Nutzers, Regelungen und Sanktionen

(4.1) Der Nutzer verpflichtet sich gegenber dem Anbieter, keine Beitrge zu verffentlichen, die gegen gute Sitten oder geltendes Recht verstoen. Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere dazu, keine Beitrge zu verffentlichen,

welche einen Straftatbestand erfllen oder eine Ordnungswidrigkeit darstellen,

die beleidigenden, rassistischen, diskriminierenden oder pornographischen Inhalt haben,

die als Spam aufzufassen sind,

die wettbewerbswidrige Handlungen oder Formulierungen beinhalten,

die Werbung enthalten, ohne die ausdrckliche Genehmigung des Anbieters.

(4.2) Sie sind dazu verpflichtet, vor der Verffentlichung Ihrer Beitrge diese daraufhin zu berprfen, ob Angaben enthalten sind, die zu einem Versto gegen die Regeln aus Absatz 4.1 fhren knnten. Ihre Beitrge und Themen knnen in Suchmaschinen erfasst und damit weltweit zugreifbar sein. Ein Anspruch auf Lschung oder Korrektur solcher Suchmaschinen-eintrge gegenber dem Anbieter ist ausgeschlossen.

(4.3) Beim Versto, insbesondere gegen die zuvor genannten Regeln aus Absatz 4.1 und 4.2, kann der Anbieter die folgenden Sanktionen gegen den Nutzer verhngen:

Lschung oder Abnderung von Inhalten, die der Nutzer eingestellt hat,

Ausspruch einer Abmahnung oder

Sperrung des Zugangs dieser Website und damit auch deren Funktionen.

(4.4) Die Beurteilung der Schwere eines Verstoes und die damit zusammenhngende Wahl der Sanktion liegen ganz im Ermessen des Anbieters.

(4.5) Der Anbieter ist bei hinreichendem Verdacht auerdem dazu berechtigt private Nachrichten der Nutzer zu lesen und als Grundlage fr Sanktionen aus Absatz 4.3 zu nutzen.

(4.6) Sollten Dritte oder andere Nutzer den Anbieter wegen mglicher Rechtsverste in Anspruch nehmen, verpflichten Sie sich als Nutzer, den Anbieter von jeglichen Ansprchen, einschlielich Schadensersatzansprchen, freizustellen.

5 bertragung von Nutzungsrechten

(5.1) Das Urheberrecht fr die eingestellten Beitrge verbleibt beim jeweiligen Nutzer. Der Nutzer rumt dem Anbieter mit dem Einstellen eines Beitrags in das Forum jedoch das Recht ein, den Beitrag dauerhaft auf seiner Webseite zum Abruf bereitzuhalten und ffentlich zugnglich zu machen. Der Anbieter hat das Recht, Beitrge innerhalb seiner Webseite zu verschieben und mit anderen Inhalten zu verbinden.

(5.2) Der Nutzer hat gegen den Anbieter keinen Anspruch auf Lschung oder Berichtigung von ihm erstellter Beitrge.

6 Haftungsbeschrnkung

(6.1) Der Anbieter des Forums bernimmt keinerlei Gewhr fr die eingestellten Inhalte, insbesondere nicht fr deren Richtigkeit, Vollstndigkeit und Aktualitt.

(6.2) Fr die Inhalte und Richtigkeit der Informationen aus externen Links ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich, da man auf deren Inhalt keinen Einfluss hat und aus diesem Grund keine Gewhr bernehmen kann.

7 Beendigung der Mitgliedschaft

(7.1) Der Nutzer kann seine Mitgliedschaft auch ohne eine entsprechende Erklrung gegenber dem Anbieter und ohne Einhaltung einer Frist beenden. Auf Verlangen wird der Anbieter daraufhin den Zugang des Nutzers sperren.

(7.2) Bei Vorliegen eines Grundes ist der Anbieter berechtigt, den Zugang des Nutzers sofort zu sperren und die Mitgliedschaft ohne Einhaltung einer Frist zu kndigen.

(7.3) Der Anbieter ist nach Beendigung der Mitgliedschaft berechtigt, den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Anbieter ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung der Mitgliedschaft die vom Nutzer erstellten Inhalte zu lschen. Ein Anspruch des Nutzers auf berlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen.

8 nderung oder Einstellung des Dienstes

(8.1) Der Anbieter ist berechtigt, nderungen an seinem Dienst vorzunehmen.

(8.2) Der Anbieter ist berechtigt, seinen Dienst unter Einhaltung einer Ankndigungsfrist von 3 Tagen zu beenden. Im Falle der Beendigung seines Dienstes ist der Anbieter berechtigt aber nicht verpflichtet, die von den Nutzern erstellten Inhalte zu lschen.